Skip to main content
Auf der Suche nach Fahrern? Im Januar stehen Ihre Chancen am besten!

Auf der Suche nach Fahrern? Im Januar stehen Ihre Chancen am besten!

Fachkräftemangel vorbeugen

Lesezeit: 2 Minuten | Montag, 13. Jan. 2020

Berufskraftfahrer (BKF) sind für die Wirtschaft und die umfassende Versorgung unserer Gesellschaft von größter Bedeutung. In Europa nimmt die Anzahl der BKF seit Jahren stetig ab und der Mangel an qualifizierten Fahrern und Fahrerinnen wird immer größer. In Deutschland beispielsweise scheiden jedes Jahr ca. 67.000 Fahrer aus dem Berufsleben aus, was derzeit nicht durch ca. 27.000 neue BKF aufgefangen werden kann. Das entspricht einem jährlichen Defizit von ca. 40.000 Fahrern, was dazu führt, dass es immer schwieriger für Fuhrunternehmer wird, geeignetes Personal zu finden. Trotz des ansteigenden Fachkräftemangels bietet der Januar echte Chance für Fuhrunternehmer. Laut einer Studie von Lkw-Fahrer-gesucht.com ist Januar der beste Monat um neues Personal zu finden. Die folgende Grafik zeigt das Verhältnis von arbeitslose Berufskraftfahrer im Vergleich zu gemeldeten offenen Stellen" für den Zeitraum 2011 bis 2019 für Deutschland.

Im September 2018 kamen im Schnitt auf 100 gemeldete freie Berufskraftfahrerstellen rund 63 arbeitssuchende Fahrer. Im Januar 2019 hingegen waren es hingegen 116 arbeitslose Fahrer pro 100 freier Stellen. Die Chance, qualifiziertes Fahrpersonal zu ergattern ist im Januar also fast doppelt so hoch wie im September. Das zeigen die recherchierten Arbeitsmarktzahlen im Bereich der Berufskraftfahrer, welche von dem Jobportals LKW-FAHRER-gesucht.com in Auftrag gegeben wurden. 

Kommunizieren Sie offene Stellen

Eine weitere Erkenntnis der Studie ist, dass viele offene Stellen erst gar nicht ausgeschrieben und der Bundesagentur für Arbeit gemeldet werden. Unternehmer sollten die Motivation und positive Stimmung der Fahrer im Januar für sich zu nutzen und freie Stellen ausschreiben. Sollten Sie also derzeit auf der Suche nach Berufskraftfahrern und Berufskraftfahrerinnen sein, nutzen Sie die den Jahresbeginn, um offene Stellen auszuschreiben und aktiv nach qualifiziertem Personal zu suchen.

#Telematik #BlueLOGICO #TachoEASY #LKW #Diposition

Folge uns auf Social Media!

Weitere News, die Sie interessieren könnten

  • Welche Funktionen besitzen gute Telematiksysteme? #1

    Es gibt eine Vielzahl von Telematiksystemen auf dem Markt. In unserer Wissensreihe stellen wir Ih...
  • So unterstützt TachoLOG® Sie beim Datenmanagement der Tachographendaten

    TachoLOG® Datenmanagement ganz einfach. TachoLOG® ist die Archivierungssoftware der digitalen Fa...
  • Vorteile von Telematik

    Vorteile von Telematik Unternehmen mit eigener Flotte stehen in der heutigen Zeit oftmals unter ...
  • Welche Daten können mit Telematiksystemen analysiert werden?

    Intelligente Telematiksysteme können prinzipiell folgende Daten erfassen und übertragen: Daten...
  • Entsorgungslogistik - Mehr Effizienz bei weniger Kosten

    Um den speziellen Anforderungen von Entsorgungsunternehmen gerecht zu werden, hat TachoEASY gemei...
  • Routenoptimierung vs. Google Maps - was ist der Unterschied?

    Viele Transportunternehmen vertrauen bei der Routenplanung und Navigation in der heutigen Zeit ge...
  • Bestandteile eines Telematiksystems

    Die Erfassung der relevanten Fahrzeugdaten erfolgt über ein kleine Telematikbox (Onboard Uni...
  • TachoEASY präsentiert TEOS®-App

    Neue Telematik-App für Transport und Logistik-Branche Mit einer leistungsstarken und umfangreich...
  • Arbeitsbedingungen für LKW-Fahrer müssen generell wieder attraktiver werden

    Die Tätigkeit der Berufskraftfahrer ist für die Wirtschaft und die umfassende Versorgung unserer ...
  • Auftragssteuerung mit BlueLOGICO® und der TEOS®-App

    Aufträge flexibel abwickeln Eine effiziente Auftragsplanung ist die Grundlage für wirtschaftlich...